Armaturenprüfstände vertikal mobil

Zurück

TSC
unigrindgalerie
Mehr Informationen?
unigrinddownload

unigrind TSC

Mobiler Prüfstand zur Druckprüfung von Sicherheitsventilen und Absperrarmaturen.

Vertikale hydraulische Spannvorrichtungen wahlweise mit:
18, 30, 55 Tonnen Spannkraft

Arbeitsbereich: DN 10 - 600 mm (3/8“ – 24“)

Prüfungsarten:

  • Festigkeitsprüfung des Gehäuses
  • Dichtheitsprüfung der Spindeldurchführung / Stopfbuchsendichtungen
  • Dichtheitsprüfung des Abschlusses
  • Ansprechdruck von Sicherheitsventilen

Prüfmedien:

  • Wasser
  • Druckluft
  • Stickstoff

Die Armaturen werden einseitig am Flansch gespannt. Die Spannvorrichtung und das Bedienpult sind auf einem stabilen Transportgestell aufgebaut und können mit einem Hubwagen oder Gabelstapler transportiert werden.




TSC S
unigrindgalerie
Mehr Informationen?
unigrinddownload

unigrind TSC S

Mobiler Prüfstand zur Druckprüfung von Absperr-, Regelarmaturen und Sicherheitsventilen.

Vertikale hydraulische Spannvorrichtungen wahlweise mit:
18, 30, 55 Tonnen Spannkraft.

Arbeitsbereich: DN 10 – 600 mm (3/8“ – 24“)

Prüfungsarten:

  • Festigkeitsprüfung des Gehäuses
  • Dichtheitsprüfung der Spindeldurchführung / Stopfbuchsendichtungen
  • Dichtheitsprüfung des Abschlusses
  • Ansprechdruck von Sicherheitsventilen

Prüfmedien:

  • Wasser
  • Druckluft
  • Stickstoff

Die Spannung der Armaturen erfolgt einseitig am Flansch oder beidseitig zwischen dem oberen und unteren Prüftisch. Die Spannvorrichtung und das Bedienpult sind auf einem stabilen Transportgestell aufgebaut und können mit einem Hubwagen oder Gabelstapler transportiert werden.




TS 10 M
unigrindgalerie
Mehr Informationen?
unigrinddownload

unigrind TS 10 M

Mobiler Prüfstand zur Druckprüfung von Absperrarmaturen und Sicherheitsventilen. Mechanische Spannvorrichtung mit 10 Tonnen Spannkraft.

Arbeitsbereich: DN 6 – 200 mm ( ¼“ – 8“)

Prüfungsarten:

  • Festigkeitsprüfung des Gehäuses
  • Dichtheitsprüfung der Spindeldurchführung / Stopfbuchsendichtungen
  • Dichtheitsprüfung des Abschlusses
  • Ansprechdruck von Sicherheitsventilen

Prüfmedien:

  • Wasser
  • Druckluft
  • Stickstoff

Die Spannung der Armaturen erfolgt manuell mittels Spannpratzen.

Optionales Zubehör:

  • Datenerfassungssystem



Mehr Infos